Black Diamond: Alpine Carbon Cork

Die vielseitigen Trekkingstöcke Black Diamond Alpine Carbon Cork im Test

 

Die vielseitigen Alpine Carbon Cork* Wander- und Trekkingstöcke von Black Diamond bieten zu allen Jahreszeiten Komfort und Sicherheit. Vor allem bei langen Touren am Berg, zu Fuß oder mit Skiern und Schneeschuhen, spielen sie ihre Stärken aus. In unserem Black Diamond Alpine Carbon Cork Test stellen wir Ihnen die unter Profi- und Hobbywanderern gleichsam beliebten Trekkingstöcke vor.

Der dreiteilige Carbon-Teleskopstock mit dem FlickLock®-Außenklemmsystem ist stabil und liegt mit seinen Korkgriffen angenehm in der Hand. Die mehr als 50-jährige Erfahrung der innovativen Bergsportspezialisten von Black Diamond aus den USA zeigt sich in vielen Details der im gehobenen Segment angesiedelten Stöcke.


Material und Handling: der Alpine Carbon Cork überzeugt im Test

Der Black Diamond Alpine Carbon Cork punktet mit seiner guten Steifigkeit und hohen Belastbarkeit im Gelände. Er besteht zu 100 Prozent aus Kohlenstofffasern und kommt ohne zusätzliche Federung aus. Carbon absorbiert die Schwingungen problemlos und wirkt zugleich auf hartem Untergrund dämpfend. Die Stöcke sind vibrationsarm. Sie lassen sich einfach und präzise aufsetzen.

Das Material hält starken Druckbelastungen stand. Erst bei extremen Überbelastungen – etwa durch mechanischen Druck – bricht es. Ein Verbiegen ist selbst beim Einklemmen oder Verkeilen im Fels ausgeschlossen. Mit 490 Gramm (Paar) gehört der Alpine Carbon Cork nicht zu den Ultra-Leichtgewichten, trägt sich aber angenehm. Bei einer maximalen Länge von 130 Zentimetern kann er auf 62,5 Zentimeter Packmaß zusammengeschoben werden.

Zum Lieferumfang gehören kleine Trekking-Teller für weichen Boden oder kleinere Spalten sowie größere Schnee-Teller.


Black Diamond Alpine Carbon Cork Test: Optimierte Korkgriffe und Schlaufen

Die Griffe aus natürlichem Kork sind etwas nach vorne abgewinkelt, fester als viele Kunststoffgriffe und ergonomisch gut geformt. Sie lassen sich bei jedem Wetter angenehm fassen und sorgen für reduzierte Schweißbildung. Die recht großen Griffe sind auch bei langen Touren bequem und komfortabel. Lediglich Menschen mit sehr kleinen Händen sollten sie vor dem Kauf ausprobieren. Die Griffe lassen sich mit feinem, wasserfesten Sandpapier und einfacher Seife reinigen.

Eine rutschfeste Griffverlängerung aus schwarzem Kunststoff bewährt sich im alpinen Gelände. Sie ermöglicht das sichere „Kürzerfassen“ bei kleinen Hangquerungen oder Steilstücken. Die Links- und Rechts-Version der Stöcke ist an den rundum gepolsterten, breiten Handschlaufen aus Nubuk markiert. Diese sind einfach stufenlos zu verstellen und liegen gut am Handgelenk.


Praktisches FlickLock® Pro Außenklemmsystem

Eine weitere Produkteigenschaft, die wir im Rahmen unseres Artikels zum Black Diamond Alpine Carbon Cork Test beleuchten wollen, ist das patentierte Außenklemmsystem. Beim den Alpine Carbon Cork Wander- und Trekkingstöcken verwendet Black Diamond sein patentiertes Dual FlickLock® Pro-Einstellungssystem. Die Stocklänge wird über ein unkompliziert zu bedienendes Hebelsystem mit externem Klemmverschluss fixiert. Nach dem Verschließen hält die Verbindung

nter allen Bedingungen sicher und zuverlässig. Unbeabsichtigtes Zusammenschieben ist ausgeschlossen. Das Verfahren funktioniert gegenüber Drehverschlüssen deutlich schneller und einfacher. Selbst mit dicken Winterhandschuhen sind die Außenklemmen bei etwas Kraft im Daumen gut zu bedienen. Die Spannkraft der Hebel ist mit dem Schraubendreher leicht anzupassen. Bei längerer Lagerung sollten die Klemmhebel gelöst werden.


Fazit zum Black Diamond Alpine Carbon Cork Test

Die Alpine Carbon Cork* Teleskopstöcke von Black Diamond haben sich mit ihrem angenehmen Handling sowie der hohen Belastbarkeit des Materials bei erfahrenen Wanderern und Trekkingfreunden bewährt. Sie zeichnen sich vor allen Dingen im schwierigen oder alpinen Gelände durch die komfortablen Korkgriffe mit weichen Handschlaufen und geringer Vibration bei guter Dämpfung aus. Das FlickLock® Pro Außenklemmsystem überzeugt durch hohe Haltekraft, Sicherheit und einfache Bedienung bei allen Witterungsbedingungen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.


Black Diamond Alpine Carbon Cork Test:

Mit 490 Gramm (Paar) und einer maximalen Länge von 130 Zentimetern
kann der Black Diamond Alpine Carbon Cork auf 62,5 Zentimeter Packmaß
zusammengeschoben werden.

 

Share: